Rohrortung:
Wir finden Ihre Rohre!

Rohrortung mit Absolut Rohrfrei

Mit modernster Technik führen wir Rohrortung durch. Was andere als die Suche nach der “Nadel im Heuhaufen" empfinden, ist uns bestens vertraut: Das Lokalisieren von unbekannt verlegten, erdverlegten und unterputz-verlegten Rohren. Der Einsatz der modernen Technik erspart Ihnen viel Zeit und Geld.

Bei der Ortung kommt eine Hochfrequenzsonde und ein optisch/akustischer Empfänger zum Einsatz. So ist eine oberirdische Ortung von Rohrleitungen möglich. Diese Methode ist exakt, auch wenn dazwischen Beton, Asphalt und normales Erdreich liegt. Diese Technik gleicht einem Echolot bzw. Radar.

Rohrortung spart Geld

Bei der Rohrortung kann auch der exakte Verlauf von “vergessenen" oder nicht bekannten Rohrleitungen (z. B. bei fehlenden Leitungs- /Bauplänen) aufgezeigt und danach dokumentiert werden, damit diese beim Aufgraben nicht beschädigt werden. Wir orten, was unter der Erde im Verborgenen liegt.

Rohrortung ist besonders zu empfehlen, wenn nicht mehr bekannt ist, wo die Leitungen verlegt wurden. Die zum Einsatz kommende Hochfrequenztechnik sorgt dafür, dass kein Rohr versehentlich zerstört wird. Ebenfalls lassen sich auch spannungsführende Leitungen wie z. B. Stromkabel orten.

TV-Kanaluntersuchung

Die Ortung wird oft zusammen mit der Kanal-TV-Untersuchung
eingesetzt, um Schadstellen exakt zu lokalisieren. Insgesamt sparen Sie
Kosten, da nicht an der falschen Stelle gegraben wird.