Dichtheitsprüfungen
Dichtheitsprüfung kann Pflicht sein

Dichtheitsprüfung am Abwasserkanal

Eine Dichtheitsprüfung ist für Immobilienbesitzer mit einer Entwässerungsanlage Pflicht. Wer neu baut ist verpflichtet, seine Schmutzwasser-Leitungen und -Schächte nach DIN EN 1610 auf Dichtheit prüfen zu lassen und die Dichtheit nachzuweisen.

Den Nachweis zur “Prüfung gemäß DIN EN 1610 auf Dichtheit von Grundstücks-Entwässerungsanlagen" führt Absolut Rohrfrei zuverlässig für Sie durch und dokumentiert das Ergebnis, so dass Sie keine Probleme mit Behörden haben. Wir sind ein anerkannter, zertifizierter und geprüfter Fachbetrieb.

Fachmann für Dichtheitsprüfungen
nach DIN EN 1610 und 1986-30

In einigen Bundesländern (z. B. auch in Schleswig-Holstein) müssen Hauseigentümer die bestehende Grundstücksentwässerungsanlage gemäß DIN 1986 Teil 30 auf Dichtheit prüfen lassen. Für gewöhnlich erfolgt die Prüfung als optische Sichtprüfung mittels eines Kanalfernauges (Kamera) und einer Dokumentation nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik.

Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne in allen Fragen zur Dichtheitsprüfung und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Weshalb müssen Abwasserleitungen dicht sein?

Damit unsere Trinkwasserqualität erhalten bleibt

Trinkwasser, Erdreich und Grundwasser dürfen nicht durch fäkalienhaltige Abwässer verunreinigt werden.

Weil es die Gemeinschaft durch Gesetze vereinbart hat

Im § 60 des Wasserhaushaltsgesetzes ist geregelt, dass Abwasseranlagen nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik errichtet, betrieben und unterhalten werden müssen. Das wichtigste technische Regelwerk ist die in Schleswig-Holstein per amtlicher Bekanntmachung rechtskräftig eingeführte DIN 1986 “Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke" – Teil 30: Instandhaltung. Hier wird vorgeschrieben, dass Abwasserleitungen auf Dichtheit zu prüfen sind.

Damit die Abwassergebühren niedrig bleiben!

Das Eindringen (Infiltration) von sauberem Grundwasser in eine Abwasserleitung verursacht zusätzliche Kosten beim Befördern und Reinigen des Abwassers im Klärwerk.

Damit der Wert Ihrer Immobilie erhalten bleibt!

Der Verkehrswert eines Gebäudes wird nicht nur durch z.B. ein wärmegedämmtes und dichtes Dach bestimmt, sondern auch durch ein intaktes Entwässerungssystem. Wenn Sie Fragen haben hilft Ihnen Absolut Rohrfrei gerne weiter und vermittelt auch bei Problemen mit Behörden.